Für jedes von der GLOBAL VISION gemanagte "Funds of Funds"-Anlageprogramm wird ein für den Investor individuell konzipiertes Private Equity Portfolio zusammengestellt.

Die Basis für die Allokationsentscheidung ist die systematische und detaillierte GLOBAL VISION Analyse sowohl der relevanten makroökonomischen (top down) also auch mikroökonomischen (bottom up) marktspezifischen Einflussfaktoren.

Auf die Synthese der Allokationsentscheidung baut sich durch das GLOBAL VISION Partnerfunds Management ein professioneller Deal Flow-, Selektions- und Due Diligence Prozess auf.

Zur langfristigen Zielerreichung verbunden mit höchster Planungssicherheit wird aus jedem Portfolio heraus diszipliniert, strukturiert und ausgewogen ausschließlich in marktführende Venture Capital und Private Equity Funds investiert.